PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

28.01.2020 – 11:07

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200128-1: Festnahme nach Diebstahl von Kupferrohren - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei hat in der Nacht von Montag auf Dienstag (28. Januar) einen 36-jährigen Mann festgenommen, der Kupferrohre aus einem leerstehenden Haus entwendete.

Ein Anwohner (75) der Rheinstraße hörte gegen 01:00 Uhr laute Geräusche aus einem angrenzenden Haus und verständigte die Polizei. Mehrere Beamte umstellten das leerstehende Gebäude. Unmittelbar bevor ein Polizist mit seinem Diensthund das Haus durchsuchte, öffnete sich die Kellertür, aus der ein dunkel gekleideter Mann mit einer Sporttasche hervortrat. Die Beamten nahmen den 36-jährigen, bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten vorbestraften Mann fest. Er hatte rund 40 Kilogramm Kupferrohre aus dem Keller gestohlen und in seiner Sporttasche verstaut. Das Diebesgut sowie die Tatwerkzeuge stellten die Polizisten sicher. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis