PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

22.01.2020 – 13:47

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200123-7: Leicht Verletzter nach Zusammenstoß von zwei Autos - Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Dienstag (21. Januar) um 16:00 Uhr stießen zwei Autos auf der K10 zusammen. Ein Mercedes-Fahrer (48) fuhr auf der Kreisstraße (K) 10 in Richtung Auweiler. In einer Kurve stieß er mit einem ihm aus Richtung Auweiler entgegenkommenden VW-Fahrer (31) zusammen. Der VW-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß der Autos mit seinem Wagen von der Fahrbahn geschoben. Sein Auto stand beim Eintreffen der Polizei neben der Fahrbahn auf einem Feld. Der Mercedes stand ebenfalls zur Hälfte neben der Fahrbahn. Einer der Fahrer wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis