PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

26.07.2019 – 13:13

Polizei Duisburg

POL-DU: Bissingheim: Unter Drogeneinfluss gegen Laterne geprallt

Duisburg (ots)

Aus ungeklärter Ursache ist am frühen Freitagmorgen (26. Juli, 2:50 Uhr) ein BMW-Fahrer auf der Hermann-Grothe-Straße von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte gegen einen Laternenmast, der aus der Verankerung gerissen wurde und ein Wohnmobil beschädigte. Drei weitere Autos wurden ineinander geschoben. Der 63-Jährige blieb unverletzt. Zeugen hatten die Polizei und die Rettungskräfte verständigt. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass der BMW-Fahrer mit einem gestohlenen Kennzeichnen und ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Ein Drogenvortest verlief positiv, so dass eine Blutprobe angeordnet wurde. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 17.500 Euro. Der 63-Jährige muss sich jetzt unter anderem mit einem Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Einfluss berauschender Mittel verantworten. (stb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Duisburg
Weitere Storys aus Duisburg