Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling
Kerpen Trunkenheitsfahrten

    Erftkreis (ots) - Auf der Rheinstraße in Wesseling fiel Polizeibeamten am Donnerstagabend (10.4.) eine Autofahrerin (35) auf, die erst 100 Meter nach dem Start des Fahrzeugs die Beleuchtung einschaltete. Bei der um 22.50 Uhr durchgeführten Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft der 35-Jährigen wahrgenommen. Das Ergebnis von 1,34 Promille eines durchgeführten Atemalkoholtests hatte für die Frau die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung ihres Führerscheins zur Folge.

    Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle führte um 23.55 Uhr in Kerpen ein Autofahrer (32) einen Alkoholtest durch. Aufgrund des erzielten Ergebnisses von 1,18 Promille wurde gegen den 32-Jährigen die Entnahme einer Blutprobe angeordnet; sein Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: