Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Geschädigter gesucht

    Erftkreis (ots) - Nach einem Verkehrsunfall in Wesseling-Berzdorf suchen die Ermittler des Verkehrskommissariats Süd dringend einen geschädigten Fahrzeughalter. Das Unfallgeschehen ereignete sich am 18.3.2003 auf der Brühler Straße.

    Um 17 Uhr hatte der Fahrer eines Lkw die Brühler Straße in Richtung Brühl-Mitte befahren. In Höhe des dortigen EDEKA-Marktes streifte der Lkw einen am Fahrbahnrand geparkten roten Kleinwagen und riss dessen Aussenspiegel ab. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, konnte jedoch zwischenzeitlich aufgrund eines Zeugenhinweises ermittelt werden.

    Der Halter des roten Kleinwagens ist bisher unbekannt.

    Er wird gebeten, sich dem Verkehrskommissairat Süd, Tel. 02233 / 52- 0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: