Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

06.06.2019 – 11:01

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190606-2: Jugendlicher übersah Auto - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein 14-jähriger Schüler ist am Mittwoch (05. Juni) beim Überqueren der Erftstraße von einem Auto erfasst worden.

Der Jugendliche verließ gegen 15:15 Uhr den Schulbus in der Erftstraße in Sindorf. Als er die Straße überqueren wollte, um eine Freundin auf der gegenüberliegenden Seite zu begrüßen, übersah er das Auto eines 56-jährigen Mannes. Der Schüler prallte gegen den Wagen und verletzte sich dabei schwer. Der Autofahrer kümmerte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den Jungen. Ein Krankenwagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Erftstraße kurzzeitig gesperrt. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis