Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

15.04.2019 – 11:29

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190415-3: Sattelauflieger mit süßer Fracht entwendet - Elsdorf

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Zum Abtransport des Aufliegers war ein Zugfahrzeug notwendig. Daher hofft die Polizei auf die Mithilfe aus der Bevölkerung.

In der Zeit zwischen 02:30 Uhr und 04:00 Uhr entwendeten Unbekannte am Samstag (13. April) im Industriegebiet in Elsdorf einen Sattelauflieger. Der Auflieger wurde in der Daimlerstraße abgestellt und hatte die beidseitige Aufschrift "Dreier". Geladen hatte er Schokoladenprodukte.

Das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim leitete die Ermittlungen ein und fragt: Wer hat während der angegebenen Tatzeit Rangierarbeiten in der Straße sowie verdächtige Personen bemerkt oder gesehen, wohin das Gespann gefahren ist? Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter Telefon 02233 52-0 zu melden. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis