Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

15.03.2019 – 11:04

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190315-1: Auto nach Wohnungseinbruch gestohlen/ Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Unbekannte Täter haben am Donnerstag (14. März) zuerst die Terrassentür einer Wohnung aufgehebelt und mit dem Originalschlüssel ein Auto gestohlen.

Als eine Anwohnerin der Hagenstraße gegen 22:00 Uhr nach Hause kam, bemerkte sie vor dem Mehrfamilienhaus sofort den Diebstahl ihres Autos. Sie suchte die Polizeiwache auf und erstattete Anzeige. Bei der Rückkehr nach Hause stellte sie fest, dass auch in ihre Wohnung im ersten Obergeschoss eingebrochen worden war. Unbekannte Täter hatten die Terrassentür aufgehebelt und sich so Zugang verschafft. Sie entwendeten Lautsprecher-Boxen, einen Fernseher und nahmen den Autoschlüssel vom Schlüsselbrett. Die Polizei fragt: Wer hat zwischen 16:00 und 22:00 Uhr verdächtige Personen im Bereich der Hagenstraße gesehen? Wer hat Personen in einem grauen Audi A 1 fahren sehen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter Telefon 02233 52-0. (bb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis