Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

22.02.2019 – 10:46

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190222-2: Festnahmen nach Einbruch in Schuppen - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei hat am Freitagmorgen (22. Februar) zwei Männer festgenommen, die in einen Schuppen am Haubenlerchenweg eingebrochen waren.

Eine Zeugin (61) hörte gegen 02:00 Uhr Geräusche auf ihrem Grundstück. Als sie nachsah, entdeckte sie einen Mann in ihrem Schuppen. Sie trieb den Eindringling in die Flucht und verständigte die Polizei. Polizisten fahndeten nach dem Einbrecher. Im Bereich der Leipziger Straße/Am Vogelwäldchen trafen sie auf zwei Männer, die ein Kabel, das aus dem Schuppen stammte, mit sich führten. Zudem passte eine Personenbeschreibung der 61-jährigen Zeugin zu einem der beiden. Die Beamten nahmen das Duo vorläufig fest und leiteten ein Strafverfahren ein. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis