Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180809-2: Strohmiete brannte - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht weitere Zeugen.

Ein Zeuge informierte am Donnerstag (09. August) um 02:10 Uhr Feuerwehr und Polizei über drei brennende Stellen auf einem Feld am Dreichtenweg. Die Feuerwehr löschte die brennenden Strohballen. Ein weiterer Zeuge hatte zuvor drei Männer mit dunkler Oberbekleidung und Jeanshosen auf der Bonnstraße bemerkt. Einer der Männer trug eine Sturmmaske, ein weiterer einen Rucksack. Ob die drei Männer im Zusammenhang mit dem Brand stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen des Kriminalkommissariats 11 in Hürth. Die Ermittler bitten weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 02232 52-0 zu melden. (cb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: