Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrradfahrer schwerverletzt - Pulheim

POL-REK: Fahrradfahrer schwerverletzt - Pulheim
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 51-Jähriger stürzte, als er mit einem Pkw zusammenstieß.

Der Verkehrsunfall ereignete sich Dienstagmorgen (16. Dezember, 05:30 Uhr) an der Kreuzung Donatusstraße / Helmholtzstraße in Pulheim-Brauweiler. Die Donatusstraße ist mit Stoppzeichen (VZ 206) beschildert. Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Donatusstraße von der Mathildenstraße aus kommend. Er fuhr in den Kreuzungsbereich ein und stieß mit dem von links auf der Helmholzstraße kommenden Fahrradfahrer (51) zusammen. Dieser stürzte und verletzte sich schwer. Ein Notarzt und Rettungswagen brachten den Mann in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: