Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raub auf Spielhalle scheiterte - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Täter flüchteten ohne Beute.

Die beiden Täter betraten am Dienstag (11. Juni) gegen 23:35 Uhr die Spielhalle auf dem Berliner Ring. Sie bedrohten die Angestellte mit einem Messer und forderten Geld. Die Mitarbeiterin löste den Alarm aus. Daraufhin flüchteten die Täter ohne Beute.

Ein Täter war ungefähr 1,60 m groß und dunkel bekleidet. Der zweite Täter war ungefähr 1,85 m groß und ebenfalls dunkel bekleidet.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Täter geben können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 13 in Hürth, Telefon 02233 52-0. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: