Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

11.06.2013 – 14:30

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raub auf Kiosk - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Unbekannter entkam mit einem geringen Bargeldbetrag.

Die 30-jährige Inhaberin eines Kiosk auf der Priamosstraße öffnete einem Unbekannten am Montag (10. Juni) gegen 18:35 Uhr die Tür zum Geschäft. Er bedrohte sie mit einer Schusswaffe und drängte die 30-Jährige zurück in den Kiosk. Der Täter forderte die Herausgabe von Bargeld. Damit entkam er unerkannt.

Die Polizei sucht den circa 180 Zentimeter großen, hellhäutigen Mann. Er trug eine schwarze Kappe und eine große, schwarze Sonnenbrille. Neben dem dunklen T-Shirt trug er eine hellblaue Jeans.

Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth, unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung