CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Eichhorn/Fischbach: Pippi Langstrumpf und Lara Croft könnten gute Freundinnen werden!

    Berlin (ots) - Anlässlich des Internationalen Kinderbuchtages am
2. April, dem Geburtstag des dänischen Dichters Hans Christian
Andersen (1805 - 1875), erklären die kinderpolitische Sprecherin der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion Maria Eichhorn MdB und Ingrid Fischbach
MdB als Vorsitzende der Kinderkommission des Deutschen Bundestages:
    
    Bücher sind Freunde fürs Leben, Bücher hinterlassen Spuren. Wer
könnte die "Helden" der Kinderzeit, wer könnte Pippi Langstrumpf, Tom
Sawyer oder Jim Knopf vergessen. Lesen macht Spaß. Lesen ist aber
auch wichtig für die Entwicklung, weil es die kindliche Phantasie
anregt und fördert, weil es Interessen weckt und Wissen vermittelt,
weil es dem Sprachvermögen Impulse gibt.
    
    Doch neben dem Fernsehen wird zunehmend der Computer als
Konkurrent zum Buch beschrieben. Wir sind jedoch überzeugt, dass auch
die neuen Medien die Bücher im Kinderzimmer nur begrenzt verdrängen
können. Denn Lesen eröffnet ganz andere Welten und andere Emotionen
als Computerspiele oder Internetsurfen. Gerade deshalb ist es aus
unserer Sicht wichtig, kleine Leseratten in ihrem Vergnügen zu
unterstützen und möglichst vielen Kindern diese Lesewelten nahe zu
bringen. Ziel kann dabei nicht sein, die neuen Medien möglichst aus
den Kinderzimmern fern zu halten, um den "Leseraum" zu bewahren.
Kindern muss der Umgang mit allen Medien eröffnet und ein
selbständiger Umgang nahe gebracht werden. Dann ist fraglos auch eine
gegenseitige Befruchtung der Medienformen möglich. Buch und Computer
können sich ergänzen - Pippi Langstrumpf und Lara Croft könnten gute
Freundinnen werden.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: