Polizei Düren

POL-DN: 06032803 Mit Auto in die Schaufensterscheibe

    Düren (ots) - In der Nacht zum Dienstag verübten bisher unbekannte Täter einen Einbruch in ein Kaufhaus an der Schenkelstraße. Als Tatfahrzeug setzten sie einen offenbar gestohlenen Pkw Audi 80 ein.

    Gegen 05.15 Uhr beobachteten zwei Zeugen wie ein dunkler Pkw, an dem Aachener Kennzeichen angebracht waren, rückwärts in die Schaufensterscheibe des Geschäftes an der Ecke Schenkelstraße / Wirtelstraße gefahren wurde. Die Glasscheibe ging dabei zu Bruch. Einer der Fahrzeuginsassen verließ danach für kurze Zeit den Wagen und stieg durch die entstandene Öffnung in das Geschäft ein. Mit einem mitgebrachten Hammer zertrümmerte er das Glas einer dort stehenden Vitrine, so dass er an deren Inhalt gelangen konnte. Über seine Beute liegen noch keine Erkenntnisse vor.

    Die Zeugen beschreiben diesen Mann als etwa 30 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Er war dunkel gekleidet und trug eine dunkle Mütze auf dem Kopf.

    Nach der Tat flohen die Unbekannten mit dem Fahrzeug über die Bismarckstraße in Richtung Schoellerstraße. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem flüchtigen Auto und den Personen blieb bisher ohne Erfolg.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: