Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1619) Aluminiumbearbeitungsmaschine geriet in Brand

    Nürnberg (ots) - Am 08.11.2005, gegen 05.45 Uhr, wurden Polizei und Berufsfeuerwehr zu einem Brand bei einer Firma in der Dieselstraße im Nürnberger Stadtteil Schweinau gerufen. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache gerieten Teile einer Aluminiumbearbeitungsmaschine in Brand. Dabei entstand ein Sachschaden, der sich nach ersten Schätzungen auf mindestens eine Million Euro beläuft. Der Brand wurde von der Berufsfeuerwehr Nürnberg gelöscht. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: