Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1195) Pkw-Aufbrüche geklärt

    Nürnberg (ots) - Unter Federführung der Kriminalpolizei in Schwabach konnten jetzt auch vier Pkw-Aufbrüche in den Nürnberger Stadtteilen Laufamholz, Klingenhof und Schoppershof aufgeklärt werden. Im Zuge der Fahndung nach zwei versuchten Pkw-Aufbrüchen auf dem Autobahnrastplatz Greding am 28.04.2005 wurde in der Nähe von Chemnitz ein polnisches Fahrzeug kontrolliert. In dem Fahrzeug konnte eine Vielzahl von entwendeten Gegenständen aufgefunden werden, darunter auch eine Digitalkamera, ein Navigationsgerät, ein DVD-Player sowie ein Handy. Diese Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro konnten zweifelsfrei den Aufbrüchen in Nürnberg vom April diesen Jahres zugeordnet werden. Als Täter konnten drei polnische Staatsangehörige im Alter zwischen 26 und 31 Jahren ermittelt werden. Gegen alle drei wurde Haftbefehl erlassen. Sie befinden sich mittlerweile in verschiedenen Justizvollzugsanstalten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: