Polizei Düren

POL-DN: 05080807 Neunjähriger Radfahrer kreuzte Fahrbahn

    Niederzier (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag wurde ein Kind leicht verletzt. Es wurde zu einer ambulanten Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert.

    Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Niederzier befuhr gegen 14.05 Uhr mit einem Auto die Niederzierer Straße in Oberzier. Als ein neunjähriger Junge plötzlich mit einem Fahrrad die Straße überqueren wollte, um einem Freund zu folgen, konnte sie ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zur Kollision, bei dem der Radfahrer Schürfwunden im Gesicht davon trug.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: