Polizei Düren

POL-DN: 0404206 Kind lief gegen Pkw

    Düren (ots) - Niederzier - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag erlitt ein dreijähriges Kind Verletzungen. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde es mit einem RTW zu einem Krankenhaus verbracht, wo es in stationärer Behandlung verblieb.

    Ein 18-jähriger Autofahrer aus Niederzier befuhr gegen 17.05 Uhr nach eigenen Angaben mit geringer Geschwindigkeit die Hardtstraße. In Höhe Hausnummer 20 lief der drei Jahre alte Junge aus einer durch parkende Fahrzeuge nicht einsehbaren Garagenzufahrt auf die Fahrbahn und prallte gegen die rechte, hintere Fahrzeugseite. Eine Verletzung am Bein war die Folge. Am Pkw entstand kein ersichtlicher Sachschaden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: