Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) 33-Jähriger kam bei Verkehrsunfall ums Leben

    Ansbach (ots) - Nicht überlebt hat ein 33-Jähriger einen Aufprall mit seinem Wagen gegen einen Brückenpfeiler am frühen Morgen des 03.01.2006 unweit von Lichtenau. Ein vorbeikommender Pkw-Fahrer entdeckte gegen 5 Uhr den Verunglückten, für den jede Hilfe zu spät kam.

    Der Spurenlage nach war der Autofahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Büschelbach und Immeldorf (Kreis Ansbach) unterwegs. Im Auslauf einer Kurve kam der Fahrzeugführer aus dem Gemeindebereich von Lichtenau aus unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit hohem Tempo gegen einen Brückenpfeiler der A 6. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: