Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Mit Blaulicht und Soft-Air-Pistole unterwegs

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, gegen 20.00 Uhr,
kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost in
der Kreulstraße in Nürnberg den Fahrer (18) eines Toyota. Den
Beamten war aufgefallen, dass auf dem Dach des Fahrzeuges ein
eingeschaltetes Magnet-Blaulicht angebracht war. Bei der
anschließenden Kontrolle fanden sie zudem auf dem Rücksitz eine
Soft-Air-Pistole, Modell KG - 9 mm Luger, ohne PTB-Zeichen.
Waffe und Blaulicht wurden sichergestellt. Gegen den 18-Jährigen
wird wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz ermittelt.
Wegen des Blaulichts wurde er gebührenpflichtig verwarnt, weil
er gegen verkehrsrechtliche Bestimmungen verstoßen hat.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: