Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (910) Achtjähriges Mädchen sexuell belästigt - hier: Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstag, 29.05.2008, ein achtjähriges Mädchen im Nürnberger Stadtteil Neuröthenbach sexuell belästigt. Die Nürnberger Kriminalpolizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, denen der Mann eventuell aufgefallen ist. Die Achtjährige hielt sich gegen 11.30 Uhr im Treppenhaus ihres Wohnanwesens, ein Mehrfamilienhaus, auf. Dort wurde sie von dem Mann angesprochen, ob sie ihm einen Gefallen tun könnte. Danach bat er das Mädchen, in den Keller zu kommen. Im Keller öffnete der Mann den Reißverschluss seiner Hose und forderte das Mädchen zu sexuellen Handlungen an sich auf. Dies wurde von dem Kind abgelehnt. Die Achtjährige begann zu weinen. Daraufhin öffnete der Mann die Kellertür und verließ das Haus in Richtung Creglinger Straße. Das Mädchen vertraute sich seiner Mutter an, die allerdings erst drei Stunden später die Polizei informierte. Fahndungsmaßnahmen sind eingeleitet. Beschreibung des Täters: Ca. 40 - 50 Jahre alt, etwa 180 cm groß, korpulente Figur, blonde, kurze Stoppelhaare, eventuell mit Glatzenansatz, trug zur Tatzeit eine blaue Latzhose (vermutlich Blaumann), ein helles T-Shirt und dunkle Schuhe. Wer Hinweise auf den Unbekannten geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Mittelfranken, Telefonnummer: (0911) 2112-3333, in Verbindung zu setzen. Zudem prüfen die Ermittler, ob der Mann nicht für ähnliche Fälle in der zurückliegenden Zeit in Frage kommen könnte. Peter Schnellinger/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: