Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Supermarkt

    Hildesheim (ots) - Sarstedt. Mit einem gußeisernen Gullideckel versuchten in der Nacht zum 18.05.2006 unbekannte Täter die Scheibe einer Nebeneingangstür des Supermarktes in der Friedrich-Ebert-Straße einzuschlagen. Das eingebaute Sicherheitsglas hielt jedoch dem Einbruchsversuch stand. Es entstand lediglich ein kleines Loch in der Scheibe. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 500 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: