Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031118 – 1204 Westend: Einbrecher am Tatort festgenommen

    Frankfurt (ots) - Heute Morgen, gegen 05.50 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma, dass in einer Pizzeria in der Feldbergstraße offensichtlich Einbrecher am Werk waren. Er teilte dies umgehend der Polizei mit. Zusammen mit dem Restaurantbesitzer suchten Beamte des 3. Reviers kurz darauf die Pizzeria auf. In den Gasträumen wurde ein 26jähriger wohnsitzloser Mann angetroffen; er ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei ihm wurde Aufbruchswerkzeug (ein Schraubendreher zum Öffnen der Tageskasse) sowie die Beute von 295.- Euro gefunden und sichergestellt. Wie sich bei seiner Überprüfung herausstellte, war der 26-Jährige erst vor fünf Tagen aus der Justizvollzugsanstalt Hamburg entlassen worden. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen/-82113)

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: