Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei ordnet Blutprobenentnahme an

    Gevelsberg (ots) - Am 25.03.2006, gegen 13.05 Uhr rollte ein 57-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw BMW beim Anfahren auf der Lindengrabenstraße rückwärts zurück und berührte das vordere Kennzeichen eines dahinter geparkten Pkw. Die Pkw blieben unbeschädigt. Trotzdem wurde die Polizei gerufen. Die Beamten stellten Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest und ordneten eine Blutprobenentnahme an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: