Polizei Düren

POL-DN: 0505036 Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) -

    Düren - Eine 55-jährige Autofahrerin aus Düren erfasste am Montag eine 20-jährige Radfahrerin auf dem Fußgängerüberweg der Schoellerstraße in Höhe des Friedrich-Ebert-Platzes.

    Um 17.50 Uhr befuhr die Pkw-Führerin den Friedrich-Ebert-Platz und bog nach rechts in die Schoellerstraße ein. Dabei übersah sie eine Dürener Fahrradfahrerin, die den Fußgängerüberweg aus Richtung Kreuzstraße kommend in Richtung Kölner Landstraße befuhr. Auf dem Zebrastreifen wurde die Radfahrerin von dem Kraftwagen erfasst und auf den Boden geschleudert. Ein RTW transportierte die schwer verletzte Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

    Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 2.550 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: