Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Kaugummiautomaten aufgebrochen

    Hattingen (ots) - Am 25.03.2006, gegen 00.20 Uhr beobachteten Zeugen, wie sich drei Jugendliche an einer Straßenbahnhaltestelle an der Bochumer Straße an einem Kaugummiautomaten zu schaffen machten. Sie brannten mit Feuerzeugen Löcher in den Kunststoff. In der Nähe des Tatortes wurden drei tatverdächtige Jugendliche aus Hattingen im Alter von 16 und 17 Jahren angetroffen. Sie wurden in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben. Es entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: