Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Festnahme nach Einbruch

    Erftkreis (ots) - Ein 26-Jähriger ist letzte Nacht gegen 01.00 Uhr nach einem Einbruch in ein Geschenkartikelgeschäft auf der Hauptstraße in Pulheim - Stommeln vorläufig festgenommen worden. Ein aufmerksamer Zeuge hatte der Polizei berichtet, die gläserne Eingangstüre des Geschäfts werde zertreten. In Geschäftsnähe wurde der Täter in Begleitung einer weiteren Person angetroffen und festgenommen. Nach Blutprobenentnahme und Identifizierung durch den Vater wurde er mangels Haftgründen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: