Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Wohnungseinbruch

    Erftkreis (ots) - Die Polizei in Bergheim sucht zwei männliche Personen, die gestern gegen 09.30 Uhr versuchten, in ein Wohnhaus auf der Ubierstraße in Elsdorf - Angelsdorf einzudringen. Im Wohnhaus war kurze Zeit vorher mehrfach angerufen aber nicht abgenommen worden. Gegen 09.30 Uhr klingelten dann die Täter an der Haustüre. Als ihnen das Kind des Hauseigentümers die Türe öffnete, wurde es zur Seite gedrängt und die Männer betraten das Haus. Im Obergeschoss bemerkten sie dann den Hauseigentümer und ergriffen die Flucht. Auf der Ubierstraße fuhren sie mit einem schwarzen PKW - Fabrikat u. Kennzeichen nicht bekannt - davon. Die beiden Männer sind ca. 35 - jährig, 170 cm groß mit Vollglatze bzw. 180 cm groß mit schwarz gewellten Haaren und einem schwarzen Kinnbart. Beide Täter sprachen polnisch. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Bergheim unter Ruf: 0 22 71 - 81 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: