Das könnte Sie auch interessieren:

Wie gesund ist Kaffee wirklich?

Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Er riecht verführerisch, schmeckt köstlich und soll außerdem noch ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

"Der Barbier von Sevilla" aus Lugano im 3satFestspielsommer

Mainz (ots) - Samstag, 15. Juni 2019, um 20.15 Uhr Erstausstrahlung Im Rahmen des 3satFestspielsommers zeigt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DIE ZEIT

22.05.2002 – 10:29

DIE ZEIT

Franz Beckenbauer: Mein Leben mit den Medien

    Hamburg (ots)

"Also, ich lese  schon recht gerne die Frankfurter
Allgemeine Zeitung - am liebsten von hinten nach vorne, das ist ja
klar. Mit dem Sport fang ich an. Dann Politik, Feuilleton und die
Autotests. Und wenn ich im Flugzeug sitz, dann schaff ich sie
meistens auch ganz durch. Gerade von München aus gesehen, ist die FAZ
eine echt gute Zeitung, weil sie aus bayerischer Perspektive halt so
neutral ist."
    
    Franz Beckenbauer ist Fußball-Kaiser
    
      
ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Elke Bunse oder
Verena Schröder, ZEIT-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, (Tel.: 040/
3280-217, -303, Fax: 040/3280-558, e-mail: bunse@zeit.de,
schroeder@zeit.de).

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DIE ZEIT
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung