Das könnte Sie auch interessieren:

AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

Berlin (ots) - Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tchibo GmbH

27.03.2011 – 10:10

Tchibo GmbH

Erster Tchibo Ideentag: Visionäres Produkt-Design zum Thema Energie
Tchibo ideas Jahressieg für energiesparende Kinderlampe (mit Bild)

Erster Tchibo Ideentag: Visionäres Produkt-Design zum Thema Energie / 
Tchibo ideas Jahressieg für energiesparende Kinderlampe (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Inspiration und Innovation: Beim ersten Tchibo Ideentag in Hamburg drehte sich alles um das Thema Visualisierung von Energie. Über 100 Gäste waren der Einladung von Tchibo gefolgt und erlebten eine exklusive Veranstaltung aus Vorträgen, Workshops und Praxiseinblicken. Höhepunkt war die Tchibo ideas Preisverleihung zur "Lösung des Jahres 2010".

Welche Form wird die Verpackung der Zukunft haben? Wie sehen die Haushaltshelfer von morgen aus? Wie werden kreative und innovative Produktkonzepte entwickelt? Und vor allem: Wie können die Produkte energiesparend produziert und eingesetzt werden? In einem praxisorientierten Workshop entwickelten die Teilnehmer des ersten Tchibo Ideentages kreative Lösungsansätze zum Thema Visualisierung von Energie. Hochkarätige Fachleute, wie der preisgekrönte Designer Werner Aisslinger, Social-Media Vordenker Ibrahim Evsan und Professor Reto Wettach von der Fachhochschule Potsdam, inspirierten mit praxisnahen Vorträgen. Sie gaben den Teilnehmern wertvolles Expertenwissen zu den Themen Crowdsourcing, Open Culture und Einfluss von Design auf das Energiesparverhalten der Verbraucher mit auf den Weg.

Tchibo ideas - Kooperationen erster Klasse: Tchibo ideas war erstmals 'live' erlebbar - für professionelle Designer, aufstrebende Nachwuchstalente, engagierte Erfinder und die Mitglieder der Tchibo ideas Community. Für sie ist der Tchibo Ideentag eine exklusive Plattform, auf der sie eigene Ideen vorstellen und gleichzeitig wichtige Kontakte knüpfen können. "Bei Tchibo treffen innovative, zukunftsfähige Ideen auf eine einzigartige Vertriebsstruktur", sagt Arnd Liedtke, Director Corporate Communications bei Tchibo.

Dass eine Kooperation mit Tchibo sehr erfolgreich verlaufen kann und eindrucksvolle Produktideen hervorbringt, beweist der Jahressieger der Community Tchibo ideas. Philipp Schaake entwickelte die Kinderleuchte "Stars". Sie wurde von einer Experten-Jury unter allen Monatssiegern des Wettbewerbs zum Jahressieger 2010 gekürt und von Tchibo mit einem Preisgeld von 10.000 Euro belohnt. Die kleine Lampe wird von einem Dynamo angetrieben und braucht daher weder Batterien noch Akkus. Schon das einminütige Drehen spendet eine Stunde lang Licht und die Lampe zaubert einen schönen Sternenhimmel an die Zimmerdecke. Die Kleinen schlafen sanft ein und werden gleichzeitig spielerisch an das Thema Energiesparen herangeführt. "Man kann nicht früh genug anfangen, sich mit dem Thema nachhaltiger Energiegewinnung und -nutzung auseinander zu setzen," so Liedtke, "darin war sich die Jury einig und vergab für die Kinderleuchte die Höchstpunktzahl." Gewertet wurden unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität und die Massenfähigkeit des Produktes.

Philipp Schaake selbst freut sich über seine Auszeichnung und die Siegesprämie: "Tchibo ideas und der Ideentag haben mir einen einmaligen Einblick in die Design-Praxis ermöglicht und mir dabei geholfen, wertvolle Kontakte zu knüpfen. Dass meine Produktidee Jahressieger geworden ist, macht mich sehr stolz."

Visionäre Ansätze und clevere Produktideen sind bei Tchibo immer willkommen. Interessenten und angehende Designer können sich unter www.tchibo-ideas.de informieren und Anregungen holen.

Pressekontakt:

Helen Rad, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 (40) 63 87-2120, Fax: +49 (40) 63 87-5 21 20
E-Mail: helen.rad@tchibo.de, Internet: www.tchibo.com

www.tchibo.com
www.tchibo.com/blog
www.twitter.com/tchibo_presse

Original-Content von: Tchibo GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tchibo GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung