Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Azubiturnier in Budenheim: 14 Teams im Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen

14 Teams aus ganz Deutschland treten vom 7. bis 9. Dezember beim Azubiturnier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in Budenheim bei Mainz an. Im Finale der Kategorie "TEAM Beruf" stellen rund 70 Auszubildende und Berufsschüler ihr Sprachtalent und ihre Kreativität unter Beweis, wie das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung in Bonn mitteilte. Der Wettbewerb richtet sich an Berufsanfänger, die eine duale oder schulische Ausbildung machen.

Über 140 Azubi-Teams aus ganz Deutschland hatten sich Anfang des Jahres für den Wettbewerb angemeldet. Die 14 besten von ihnen stehen nun im Finale. Qualifiziert haben sie sich mit fremdsprachigen Filmen, Hörspielen oder Multimediaproduktionen über ihren Arbeitsalltag.

Beim dreitägigen Azubiturnier, das in der Sparkassenakademie Schloss Waldthausen in Budenheim bei Mainz (Im Wald 1, 55257 Budenheim) ausgerichtet wird, entwickeln neu zusammengestellte Gruppen Bühnenpräsentationen und führen sie auf. Thema auch hier: Die Berufswelt. Gefragt sind neben sprachlichen Fertigkeiten vor allem Teamfähigkeit und gute Ideen.

Ihre Beiträge präsentieren die Teams am Freitag, 8. Dezember, ab 16 Uhr live in der Aula der Sparkassenakademie Schloss Waldthausen. Juroren beurteilen die Beiträge. Zum Abschluss des Azubiturniers gibt es am Samstag, 9. Dezember, um 9 Uhr die Preisverleihungen. Medienvertreter sind eingeladen, sich bereits am Freitagvormittag ab 10 Uhr ein Bild vom Turnier zu machen und mit den jugendlichen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Außerdem ist es möglich, an den Theateraufführungen und der Preisverleihung teilzunehmen.

Die Anmeldung für die neue Runde im "TEAM Beruf" läuft bis zum 28. Februar 2018. Teilnehmen können erneut Teams von bis zu acht Auszubildenden.

Alle Informationen unter: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/teamberuf

Über den Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist einer der traditionsreichsten Schülerwettbewerbe in Deutschland. Schon seit 1979 fördert er junge Leute, die Spaß an fremden Sprachen und Kulturen haben.

https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder. Wir entwickeln Modellprojekte für mehr Chancengleichheit in der Bildung. Unsere Wettbewerbe und Akademien helfen Jugendlichen, ihre Stärken zu entdecken - unabhängig davon auf welche Schule sie gehen oder aus welcher Kultur sie stammen. Wir bringen Experten auf Fachtagungen zusammen und halten im Internet Informationen für Lehrer, Eltern und Schüler bereit. Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbandes. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident.

www.bildung-und-begabung.de

Nikolaus Sedelmeier 
Kommunikationsleiter 
Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
Kortrijker Str. 1, 53177 Bonn
Tel.: (02 28) 9 59 15 - 62, Fax: (02 28) 9 59 15 - 19
E-Mail: nikolaus.sedelmeier@bildung-und-begabung.de
Internet: www.bildung-und-begabung.de
 
Social Media
www.facebook.com/BildungBegabung
www.twitter.com/BildungBegabung 
www.instagram.com/BildungBegabung

Eingetragen beim Registergericht Amtsgericht Essen, HRB 22445
St.-Nr.: 206/5852/0244
Geschäftsführer: PD Dr. Elke Völmicke, Prof. Dr. Andreas Schlüter 



Weitere Meldungen: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: