IDG Computerwoche

CeBIT 2006: COMPUTERWOCHE bietet Forum für den Mittelstand

    München (ots) - Chefredakteur der IT-Wochenzeitschrift erfragt Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg / Regelmäßige Podiumsdiskussionen von der COMPUTERWOCHE im "Forum Enterprise Applications" (Halle 5, Stand D 18) zu den Top-Themen der Branche / Außerdem: Jobs&Karriere-Forum der COMPUTERWOCHE zu Jobs im IT-Mittelstand

    München, 22. Februar 2006 - In der IT-Branche ist der Mittelstand Hoffnungsträger für einen weitergehenden Aufwärtstrend. Erneut rechnet der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) damit, dass die mittelständisch geprägten Segmente Software und IT-Dienstleistungen das Branchenwachstum 2006 vorantreiben und zusätzliche Arbeitsplätze schaffen. Um deshalb noch stärker auf mittelständische Interessen einzugehen, bietet die CeBIT ein Mittelstandsforum (Halle 5, Stand B 48 auf dem Messegelände Hannover), das unter Beteiligung der IT-Wochenzeitung COMPUTERWOCHE veranstaltet wird: Am 9. März um 16 Uhr diskutiert COMPUTERWOCHE-Chefredakteur Christoph Witte mit Anbietern, Anwendern und Analysten, was die IT effektiv zum Unternehmenserfolg beitragen kann. Am 14. März um 11.15 Uhr führt Christoph Witte diesen inhaltlichen Schwerpunkt bei einer weiteren Podiumsdiskussion zum Thema "Profitabilität im Mittelstand: Kunden-Management richtig machen" weiter fort.

    Unter redaktioneller Betreuung der COMPUTERWOCHE-Redaktion finden auch im "Forum Enterprise Applications" (Halle 5, Stand D 18) Fachvorträge und Diskussionsrunden zum Einsatz von Anwendungssoftware im Unternehmen statt. Täglich um 13 Uhr (außer am Wochenende) betreut die Redaktion Podiumsdiskussionen zu den Themen SOA, ERP, "Make or Buy", Vertragsgestaltung und CRM. Ein weiterer Schwerpunkt des COMPUTERWOCHE-Programms auf der CeBIT: Voice over IP (VoIP). Vom 9. März bis 15. März finden in Halle 5 Vorträge und Diskussionsrunden rund um die Internet-Telefonie und den Einsatz der richtigen Projektstrategie statt. Über Trends im Business Intelligence (BI) informiert schließlich am 9. März um 13.20 Uhr sowie um 15.40 Uhr im "Forum Business Intelligence" in Halle 3 der COMPUTERWOCHE-Redakteur Sascha Alexander.

    Auch in punkto Jobs im Mittelstand zeigt die COMPUTERWOCHE Engagement: Im Jobs&Karriere-Forum in Halle 6, Stand C 16 erfahren Jobeinsteiger, was mittelständische Unternehmen von Bewerbern erwarten, und können Vorstellungsgespräche mit den Personalverantwortlichen direkt vor Ort führen. Darüber hinaus lädt das COMPUTERWOCHE-Karrierezentrum während der gesamten Messe zu zahlreichen Diskussionen und Vorträgen rund um den IT-Arbeitsmarkt ein.

    Für Rückfragen: Christoph Witte, Chefredaktion COMPUTERWOCHE, Tel. 089/360 86-170, Fax 089/360 86-109 E-Mail: cwitte@computerwoche.de

Original-Content von: IDG Computerwoche, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG Computerwoche

Das könnte Sie auch interessieren: