GDA Gesellschaft für Marketing und Service der Deutschen Arbeitgeber mbH

Innovative und intelligente Arbeitszeitsysteme - 3. Arbeitgeberforum zur Zukunft der Arbeit am 9. November 2017 in Berlin

Berlin (ots) - Auf der Agenda des 3. Arbeitgeberforums zur Zukunft der Arbeit am 9. November 2017 im FORUM Factory steht das Thema "Innovative und intelligente Arbeitszeitsysteme". Aktuell intensiv in Politik, Medien und Gesellschaft diskutiert, birgt das Thema ein immenses Veränderungspotenzial für die Arbeitswelt von morgen. Es stellt jedes Unternehmen vor große Herausforderungen. Gleichzeitig eröffnet diese Entwicklung aber große Chancen für mehr Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit.

Wie lässt sich Arbeit 4.0 flexibel gestalten? Welche rechtlichen Rahmen sind zu beachten und wie sind die bisherigen Erfahrungen? Zu diesen und weiteren Fragen kommen am 9. November 2017 im FORUM Factory in Berlin Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Wort, die Lösungsvorschläge und -strategien für neue Arbeitszeitsysteme vorstellen und zur gemeinsamen Diskussion einladen.

Die Referentinnen und Referenten geben u. a. einen Überblick zu den Arbeitszeitmodellen der Zukunft (Institut für angewandte Arbeitswissenschaft), zu Arbeitszeitflexibilität (Erfahrungsbericht der Airbus Operations GmbH) sowie Arbeitsortflexibilität (LVM Versicherung) und Working@Home (Philips Lighting). Ein Exkurs zur arbeitsrechtlichen Dimension flexibler Arbeitszeitmodelle (Noerr LLP) und die Vorstellung einer Befragung zur Wahlarbeitszeit im Schichtbetrieb (AUDI AG) runden das diesjährige Programm ab.

Alle Informationen zum 3. Arbeitgeberforum zur Zukunft der Arbeit sowie das Programm sind auf www.arbeitgeberforum-zukunft.de abrufbar. Dort können Sie sich auch zur Veranstaltung anmelden.

Das 3. Arbeitgeberforum zur Zukunft der Arbeit unter der Schirmherrschaft der BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände in Kooperation mit dem ifaa | Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. wird veranstaltet von der GDA | Gesellschaft für Marketing und Service der Deutschen Arbeitgeber mbH.

Seit 2015 bietet das Arbeitgeberforum Wissenschaft und Wirtschaft eine regelmäßige und hochkarätige Diskussionsplattform, die aktuelle Entwicklungen und innovative Lösungsansätze für die Arbeit 4.0 vorstellt.

Infos unter www.arbeitgeberforum-zukunft.de

Pressekontakt:

Tobias Apel
Referent Veranstaltungsmanagement
GDA | Gesellschaft für Marketing und Service der Deutschen
Arbeitgeber mbH
Breite Straße 29
10178 Berlin

T: 030 2033-1852
M: t.apel@gda-kommunikation.de
www.gda-kommunikation.de

Original-Content von: GDA Gesellschaft für Marketing und Service der Deutschen Arbeitgeber mbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GDA Gesellschaft für Marketing und Service der Deutschen Arbeitgeber mbH

Das könnte Sie auch interessieren: