Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von General-Anzeiger

21.11.2012 – 18:51

General-Anzeiger

General-Anzeiger: Klöckner: CDU für Nicht-Mitglieder öffnen

Bonn (ots)

Die rheinland-pfälzische CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner hat sich dafür ausgesprochen, Nicht-Mitgliedern mehr Einfluss in ihrer Partei zu ermöglichen. In einem Interview des General-Anzeigers sagte sie: "Wir brauchen Personen, die ins Lebensgefühl der Menschen vor Ort passen." Mit Blick auf Kommunalwahlen solle sich die CDU auch Nicht-Mitgliedern öffnen, sprich: die Chance geben, für die Partei anzutreten. Klöckner wird aller Voraussicht nach beim CDU-Parteitag Anfang Dezember zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. Im Zusammenhang mit dem EU-Beihilfeverfahren zum Nürburgring bot sie der Landesregierung ihre Hilfe an, bei der Bundesregierung und der EU-Kommission für ein Zukunftskonzept zu werben. Die Rennstrecke in der Eifel habe eine "nationale Bedeutung", so Klöckner.

Pressekontakt:

General-Anzeiger
Alexander Marinos
Telefon: 0228 / 66 88 612
a.marinos@ga-bonn.de

Original-Content von: General-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von General-Anzeiger
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung