PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von General-Anzeiger mehr verpassen.

28.09.2012 – 16:53

General-Anzeiger

General-Anzeiger: Löhrmann: "Unterschiedliche Erfahrungen mit Herrn Steinbrück"

Bonn (ots)

Die stellvertretende NRW-Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann (Grüne) hat sich reserviert zur Kanzlerkandidatur des ehemaligen nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Peer Steinbrück geäußert. Im Gespräch mit dem Bonner "General-Anzeiger" sagte Löhrmann: "Wir haben in NRW sehr unterschiedliche Erfahrungen mit Herrn Steinbrück gemacht. Er hat versucht, die Grünen aus der Koalition zu kicken." Die Grünen hätten die Herausforderung damals angenommen und seien gestärkt aus Streit herausgegangen, sagte Löhrmann dem "General-Anzeiger". "Diese Lektion hatte Herr Steinbrück auch verstanden, und anschließend haben wir ordentlich zusammengearbeitet. Trotz der damaligen Auseinandersetzung hält die NRW-Schulministerin eine Zusammenarbeit mit der SPD unter einem Bundeskanzlern Steinbrück für möglich: "Herr Steinbrück lässt mit seiner Positionierung Raum für uns Grüne, mit unserem Stil und unseren Themen eigenständig aufzutreten und zu punkten. Insofern ist das ein Signal für die Ablösung von Schwarz-Gelb", meinte Löhrmann.

Der Text ist bei Quellennennung "General-Anzeiger" Bonn zur Verwendung frei.

Pressekontakt:

General-Anzeiger
Kai Pfundt
Telefon: 0228 / 66 88 423
k.pfundt@ga-bonn.de

Original-Content von: General-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell