Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Entführt in Louisiana" mit Halle Berry

Mainz (ots) - In dem US-amerikanischen Thriller "Entführt in Louisiana" von Regisseur Luis Prieto nimmt es ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Fruchtig-tropisch-lecker: Neue Trinkampullen mit Vitamin B12 sorgen für gute Laune und viel Energie

Oldenburg (ots) - In tropischen Gefilden wachsen die wohl erfrischendsten Früchte - Mango und Maracuja. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von AGENNIX AG i.L.

31.05.2012 – 17:56

AGENNIX AG i.L.

EANS-Stimmrechte: AGENNIX AG
Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name:    WestLB AG
Sitz:    Düsseldorf
Staat:   Deutschland


Korrektur der Veröffentlichung vom 11. Oktober 2010

Mit Schreiben vom 6. Oktober 2010 teilte uns die WestLB AG, Düsseldorf,
Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass ihr Stimmrechtsanteil am 4.
Oktober 2010 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15% und 20% überschritten hat und zu
diesem Tag 24,86% betrug (Stimmrechte aus 10.294.353 Aktien von insgesamt
41.413.846 Aktien).

In Korrektur ihres Schreibens vom 6. Oktober 2010 teilte uns die WestLB AG,
Düsseldorf, Deutschland, mit Schreiben vom 24. Mai 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mit, dass ihr Stimmrechtsanteil am 5. Oktober 2010 die Schwelle von 20%
unterschritten hat und zu diesem Tag 16,97% betrug (Stimmrechte aus 7.026.869
Aktien von insgesamt 41.413.846 Aktien).

Ebenfalls in Korrektur ihres Schreibens vom 6. Oktober 2010 teilte uns die
WestLB AG, Düsseldorf, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit separatem
Schreiben vom 24. Mai 2012 mit, dass ihr Stimmrechtsanteil am 7. Oktober 2010
die Schwellen von 15%, 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0%
betrug (0 Stimmrechte aus 0 Aktien von insgesamt 41.413.846 Aktien).

Die Schwellen-Überschreitung bzw. -Unterschreitung ist auf die Rolle der WestLB
AG als Konsortialbank im Rahmen einer am 4. Oktober 2010 in das Handelsregister
eingetragenen Kapitalerhöhung der Agennix AG zurückzuführen.

Heidelberg, 31. Mai 2012
 
Agennix AG
Der Vorstand
 

Rückfragehinweis:
Agennix AG
Barbara Müller
Manager, Investor Relations & Corporate Communications
Tel.: +49 (0)89 8565-2693
ir@agennix.com 

In den USA: 

Laurie Doyle
Director, Investor Relations & Corporate Communications
Tel.: +1 609-524-5884
usinvestors@agennix.com 


Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    AGENNIX AG
             Im Neuenheimer Feld 515
             D-69120 Heidelberg
Telefon:     +49 89 8565 2693
FAX:         +49 89 8565 2610
Email:    ir@agennix.com
WWW:      http://www.agennix.com
Branche:     Pharma
ISIN:        DE000A1A6XX4
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: AGENNIX AG i.L., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von AGENNIX AG i.L.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung