Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

16.03.2007 – 17:25

WDR Westdeutscher Rundfunk

+ + + WDR-Pressemitteilung + + + Justiziarin Eva-Maria Michel für weitere fünf Jahre gewählt

    Köln (ots)

WDR-Justiziarin Eva-Maria Michel (50) ist vom Rundfunkrat für eine weitere fünfjährige Amtszeit wiedergewählt worden. Das Gremium folgte damit in seiner heutigen Sitzung dem Vorschlag von Intendant Fritz Pleitgen.

    "Eva-Maria Michel ist eine herausragende Juristin, die sich im nationalen wie internationalen Medienrecht bestens auskennt. Dank ihres Wissens, ihrer Erfahrung und ihres Verhandlungsgeschicks hat sie in den rundfunkpolitischen Auseinandersetzungen, insbesondere auf der europäi-schen Ebene, sehr zur Stärkung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland beigetragen. Dass für WDR und ARD die Teilhabe an den neuen digitalen Technologien sichergestellt werden konnte, ist nicht zuletzt Eva-Maria Michel zu verdanken", so Pleitgen.

    Monika Piel, designierte Intendantin des WDR: "Eva-Maria Michel zeichnet sich ebenso durch ihre hohe Fachkompetenz wie durch taktische Stärke und unternehmenspolitische Weitsicht aus. Sie hat es immer wieder geschafft, auch die Kolleginnen und Kollegen der Juristischen Kommission von ihrer Position zu überzeugen und gemeinsame Linien mit dem ZDF zu finden. Für die wichtigen Weichenstellungen des digitalen Zeitalters ist der WDR mit ihr bestens aufgestellt."

    Eva-Maria Michel, geboren am 6. Februar 1957 in Schwäbisch-Hall, schloss 1980 ihre Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst als Diplom-Verwaltungswirtin ab. Von 1980 bis 1984 studierte sie in Heidelberg und Tübingen Rechtswissenschaften und absolvierte ihr Referendariat am Oberlandesgericht Stuttgart. 1988 begann sie ihre Rundfunklaufbahn als Referentin in der Rechtsabteilung des Süddeutschen Rundfunks. Am 1. Februar 1996 wurde sie Justiziarin des Saarländischen Rundfunks und zugleich Beauftragte für den Datenschutz des Rundfunksenders. Seit 1. Oktober 1997 ist Eva-Maria Michel Justiziarin des Westdeutschen Rundfunks. Mit Übernahme der ARD-Geschäftsführung durch den WDR in den Jahren 2001 und 2002 hatte Michel auch den Vorsitz der Juristischen Kommission von ARD und ZDF inne.

    Porträt unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Gudrun Hindersin
Tel. 0221 - 220 2407
gudrun.hindersin@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell