WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen
Sonntag, 18. März 2006
19.30 bis 20.00 Uhr
Westpol - das Politikmagazin für Nordrhein-Westfalen

    Düsseldorf (ots) - Westpol am Sonntag unter anderem mit folgenden Themen:

    Druckanstieg - Landesregierung und RAG-Konzern streiten über Kohlepolitik

    Goldesel - Finanzminister will mehr an den Spielbanken verdienen

    Modell Dresden - Schuldenabbau durch den Verkauf kommunaler Wohnungen?

    Moderation: Harald Brand

Rückfragen: Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle, Funkhaus Düsseldorf
Tel.: 0211/8900-506                sonja.steinborn@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: