Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

Oldtimer-Kongress im Zwei-Jahres-Rhythmus

Bonn (ots) - Der für den 26. März 2014 terminierte Oldtimer-Kongress auf der Techno-Classica in Essen wird um ein Jahr verschoben. Das gab der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) als Veranstalter heute bekannt. Die Entscheidung fiel aufgrund der aktuell unbefriedigenden Anmeldezahlen. "Nach den gut besuchten ersten beiden Oldtimer-Kongressen und dem sehr positiven Feedback sind wir vom bisher deutlich geringeren Interesse der Fachbesucher überrascht worden", sagte ZDK-Referentin Andrea Zeus. "Deshalb haben wir die diesjährige Veranstaltung schweren Herzens abgesagt." Trotzdem halte der ZDK an diesem Veranstaltungsformat fest und werde den 3. Oldtimer-Kongress im Rahmen der Techno-Classica 2015 am 15. April 2015 in Essen durchführen. In Zukunft soll er dann im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden.

Pressekontakt:

Ulrich Köster, Pressesprecher
Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK)
Tel.: 0228/ 91 27 270
E-Mail: koester@kfzgewerbe.de
Internet: www.kfzgewerbe.de

Original-Content von: Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

Das könnte Sie auch interessieren: