CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Singhammer: Renaissance der traditionellen Familie

    Berlin (ots) - Zu gestern veröffentlichten Allensbach-Untersuchung "Generationen-Barometer" erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johannes Singhammer MdB:

    Familie spielt für eine glückliche Lebensgestaltung die herausragende Rolle. Das ist die zentrale Aussage der gestern veröffentlichten Allensbach-Untersuchung.

    Das Vertrauen der Menschen in die Allmacht des Staates sinkt. Nicht der Sozialstaat wird von den Menschen als Instrument zur Fürsorge gesehen, sondern die traditionelle Familie mit Kindern, Eltern und Großeltern.

    Die Angst vor Alleinsein sei - so ein wichtiges Ergebnis der Studie - bei kinderlosen älteren Menschen doppelt so hoch wie bei Menschen mit Kindern. In Anbetracht einer immer älter werdenden Gesellschaft ein klares Zeichen für eine Prioritätenverschiebung hin zu Kindern, hin zu den festen und verbindlichen Strukturen einer Familie. Familie ist die beste Altersvorsorge gegen Einsamkeit und soziale Isolation.

    Aber auch für junge Menschen spielt Familie und Familiengründung wieder eine größere Rolle. Eltern mit kleinen Kindern sind - so die Studie - die glücklichste und zufriedenste Gesellschaftsgruppe in Deutschland. Das familiäre Zusammenleben gibt Halt, Geborgenheit und Orientierung in einer sich ständig wandelnden und unsicher werdenden Welt.

    Es findet eine Rückbesinnung der Menschen zur Familie und den mit ihr verbundenen Werten statt. Familie ist für ihre Mitglieder der Ort, wo Liebe, Verantwortung, Mitgefühl, Vertrauen, Verlässlichkeit und Nächstenliebe begründet, gefördert, gefordert und weitergegeben werden und damit auch der erste Ort grundlegender prägender Erfahrungen des Wertbewusstseins.

    Dem Wohle aller - das zeigt die Studie deutlich - entspricht daher die traditionelle  Familie mit Kindern, Eltern und Großeltern am besten, auch wenn Wirklichkeit und Idealbild nicht immer deckungsgleich sind und waren.

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: