CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Börnsen: Deutsche Welle - weltweite Wirkung

    Berlin (ots) - Anlässlich eines Treffens mit dem Intendanten der Deutschen Welle, Erik Bettermann, erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Wolfgang Börnsen (Bönstrup) MdB:

    Über die Erde verteilt nutzen mehr als 100 Millionen Menschen wöchentlich die Deutsche Welle. Trotz Mittelsenkung um 60 Millionen in sieben Jahren, trotz Personalabbau um 500 Planstellen: Die Deutsche Welle hat sich im internationalen Wettbewerb behaupten können. Die hochqualifizierte Mannschaft um Intendant Erik Bettermann ist eine kräftige Stimme für die Bundesrepublik im Ausland. Sie sorgt für mehr Akzeptanz der deutschen Sprache und für ein gutes Image der Kulturnation Deutschland und des Wirtschaftsstandortes. Es war jetzt aber notwendig und sachgemäß, die Bundesmittel für die Deutsche Welle wieder zu verstärken, um damit diesem wirkungsvollen Sender Zukunft zu geben.

    Bestimmte Aufgaben sollte sich die Deutsche Welle noch deutlicher stellen, so wie es  der Koalitionsvertrag erwartet. Die Kooperation mit ARD und ZDF muss zu kostengünstigen Programmübernahmen für den Auslandskanal führen; eine doppelte Belastung des Bürgers als Gebühren- und Steuerzahler bei dem Erwerb von Senderechten ist nicht vertretbar. Die vorgesehene Schwerpunktsetzung Europa, Asien, arabischer Sprachraum ist in Balance mit Lateinamerika und Afrika zu halten. Südamerika sollte wieder erstrangig werden.

    Eine Wirkungsanalyse sollte bald auf den Tisch, um noch gezielter die Deutsche Welle als Kulturbotschafter einsetzen zu können. Die unerschrockene Arbeit des Senders, ob in Russland, der Unkraine oder Volksrepublik China ist besonders anerkennenswert.

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: