Alle Storys
Folgen
Keine Story von CDU/CSU - Bundestagsfraktion mehr verpassen.

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Riegert: Rot-grüner Kleinmut verhindert vernünftige Regelung

Berlin (ots)

Der sportpolitische Sprecher der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Riegert MdB, erklärt zur
steuerlichen Behandlung von Alt- Sportanlagen:
Rot-Grün ist an Kleinmut kaum zu überbieten. Statt die
Übergangsfrist für die steuerliche Behandlung von Alt-Sportanlagen
letztmalig bis 31.12.2005 zu verlängern, wie vom Bundesrat mit
Mehrheit der CDU/CSU regierten Länder beschlossen, setzt Rot-Grün als
Termin den 31.12.2004 fest. Es ist abzusehen, dass sich die Politik
mit dem Thema noch in diesem Jahr wieder beschäftigen muss.
Rot-grüne Politiker schert dies nicht. Sie lassen sich von nicht
belegbaren Zahlen des Finanzministers blenden und lehnen eine
vernünftige Regelung ab. Sie verstecken sich hinter EU-Recht, dass
eine Verlängerung bis Ende 2005 aber nicht hindert. Die Betreiber von
Alt-Sportanlagen brauchen Planungssicherheit gegenüber ihren
Mitarbeitern und den Sporttreibenden. Sie brauchen eine längere,
verlässliche Übergangsregelung vom alten zum neuen Rechtszustand.
Dies ist mit Rot-Grün nicht zu machen.
ots-Originaltext: CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7846
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Weitere Storys: CDU/CSU - Bundestagsfraktion
  • 28.01.2004 – 17:53

    Fischer/Lippold: Minister Stolpe in Sachen Maut immer noch konzeptlos

    Berlin (ots) - Anlässlich des heutigen Berichts von Bundesminister Stolpe im Verkehrsausschuss zum weiteren Fortgang der Maut erklären der verkehrspolitische Sprecher, Dirk Fischer MdB, und der Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Klaus W. Lippold MdB: Nach dem 31. August und 2. November 2003 wird nun der 1.1.2005 als neuer Termin ...

  • 28.01.2004 – 17:38

    Einladung zur Pressekonferenz

    Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit laden wir Sie ein zu einer Pressekonferenz mit dem verteidigungspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Schmidt MdB: Thema: Vorstellung des Antrages der CDU/CSU-Bundestagsfraktion “Für eine moderne Bundeswehr als Pfeiler einer verlässlichen Sicherheits- und Verteidigungspolitik Deutschlands“ Termin: Donnerstag, 29.01.2004, 13.30 Uhr Ort: Presse-Lounge der ...

  • 28.01.2004 – 16:51

    Fischer: Schienenwegeausbau unseriös geplant

    Berlin (ots) - Anlässlich der Beratung des Gesetzes der Bundesregierung zur Änderung des Bundesschienenwegeausbaugesetzes im Verkehrsausschuss erklärt der verkehrspolitische Sprecher der CDU/CSU- Bundestagsfraktion, Dirk Fischer (Hamburg) MdB: Die Prognosen zur Verkehrsentwicklung sind zweifelhaft. Die Union fordert die Bundesregierung zum bedarfsgerechten Ausbau des Schienenwegenetzes in Deutschland auf. ...