Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Keine Meldung von CDU/CSU - Bundestagsfraktion mehr verpassen.

28.04.2003 – 12:18

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Wöhrl: Abwärtsspirale setzt sich fort

    Berlin (ots)

Zur Vorlage des neusten ifo-Geschäftsklima-Index erklärt die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dagmar Wöhrl MdB:

    Die Abwärtsspirale in unserem Land setzt sich ungebremst fort. Diese Negativ-Einschätzung ist die Folge einer konzept- und kopflosen Bundesregierung. Anstatt klare wirtschaftspolitische Reformen auf den Weg zu bringen, verliert sich Rot-Grün in innerparteilichen Zänkereien. Der „Hüh- und Hott-Kurs“ der Bundesregierung trägt maßgeblich zur Verunsicherung bei Unternehmen und Konsumenten bei. Niemand weiß mehr, auf welche Aussagen aus dem Regierungslager noch Verlass ist.

    Der Geschäftsklima-Index ist von 88,1 auf nunmehr 86,6 Punkte in den alten Ländern gefallen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das noch einmal einen Verlust von 4-Vertrauenspunkten. Gleichzeitig herrscht im Osten Stagnation. Auch für das kommende halbe Jahr besteht keine Aussicht auf eine Trendwende.

    Die Hoffnung auf Besserung ist damit wieder kleiner geworden. Nur durch einen schlüssigen Wirtschaftskurs kann das Vertrauen der Unternehmer wieder gewonnen werden. Nur wenn Zuversicht in den Betrieben herrscht, werden Investitionen vorgenommen und neue Jobs geschaffen. Die Union ist zu einem solchen Kurswechsel bereit. Unsere Vorschläge dazu liegen auf dem Tisch.

ots-Originaltext: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7846

Kontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:(030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email:fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion