CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Fischer/Storjohann: Fehmarnbelt-Querung ein wichtiger Beitrag für das Zusammenwachsen Europas

    Berlin (ots) - Anlässlich des heutigen Kabinettbeschlusses zur Fehmarnbelt-Querung erklären der verkehrspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dirk Fischer MdB sowie der zuständige Berichterstatter, Gero Storjohann MdB:

    Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion begrüßt, dass das Bundeskabinett heute einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht hat, mit dem der Anfang September zwischen Dänemark und Deutschland vereinbarte Staatsvertrag zum Bau einer festen Fehmarnbelt-Querung rechtswirksam werden kann.

    Damit sind die Weichen gestellt, den Norden Deutschlands mit den dynamischen Regionen Skandinaviens zu vernetzen und so eine neue Wachstumsachse und viele dauerhafte Beschäftigungsverhältnisse zu schaffen.

    Nun kann Anfang 2009 dieses Gesetz vom Deutschen Bundestag verabschiedet und damit ein wichtiges Projekt des Koalitionsvertrages realisiert werden.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: