Bertelsmann SE & Co. KGaA

Wulf Bernotat in den Aufsichtsrat der Bertelsmann AG gewählt

    Gütersloh (ots) - Die Hauptversammlung der Bertelsmann AG hat auf ihrer heutigen Sitzung Dr. Wulf H. Bernotat (57) in den Aufsichtsrat der Bertelsmann AG gewählt. Bernotat, Vorstandsvorsitzender der E.ON AG, tritt mit sofortiger Wirkung in das Gremium ein. Gleichzeitig ist Christian van Thillo, Chief Executive Officer (CEO) der flämischen Mediengruppe De Persgroep NV, mit dem Ablauf seiner Amtszeit aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

    Der Aufsichtsratsvorsitzende der Bertelsmann AG, Prof. Dr. Dieter H. Vogel: "Mit Wulf Bernotat gewinnen wir für den Bertelsmann-Aufsichtsrat einen international erfahrenen Manager, der an der Spitze der E.ON AG eines der erfolgreichsten deutschen Unternehmen auf den Weltmärkten führt. Wulf Bernotat steht für eine langfristig orientierte Unternehmensstrategie, die auf profitable Kerngeschäfte und nachhaltige Wertsteigerung setzt - und damit gut zu Bertelsmann passt. Bei Christian van Thillo bedanke ich mich im Namen des gesamten Aufsichtsrats und auch der Gesellschafter für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und seine wertvollen Beiträge für die Entwicklung des Unternehmens."

    Dr. Wulf H. Bernotat (57) ist seit dem 1. Mai 2003 Vorsitzender des Vorstands der Düsseldorfer E.ON AG, des weltweit größten privaten Energiedienstleisters. Das Unternehmen ist auf die Kerngeschäfte Strom und Gas fokussiert und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von gut 56 Mrd. EUR. Der promovierte Jurist Wulf Bernotat startete seine berufliche Laufbahn 1976 als Justiziar in der Rechtsabteilung der Shell AG in Hamburg. In dem britisch-niederländischen Shell-Konzern war Bernotat zwei Jahrzehnte in verschiedenen führenden Funktionen tätig, zuletzt als Vorstandsmitglied der Shell France. Im Jahr 1996 wechselte er als Vorstandsmitglied mit dem Zuständigkeitsbereich Marketing und Vertrieb zur Veba Oel AG. Von 1998 bis 2002 stand Bernotat als Vorsitzender des Vorstands an der Spitze der Stinnes AG.

    Der Aufsichtsrat der Bertelsmann AG setzt sich nunmehr wie folgt     zusammen:

    Prof. Dr. Dieter H. Vogel, Geschäftsführender Gesellschafter der LGB & Vogel GmbH, Düsseldorf und Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH, Gütersloh (Vorsitzender des Aufsichtsrats)

    Prof. Dr. Jürgen Strube, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BASF AG, Ludwigshafen und Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH, Gütersloh (Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats)

    Dr. Wulf H. Bernotat, Vorsitzender des Vorstands der E.ON AG, Düsseldorf

    André Desmarais, President und Co-Chief Executive Officer der Power Corporation of Canada, Montréal

    Dr. Claus-Michael Dill, Vorsitzender des Vorstands der DAMP Holding AG, Damp

    John R. Joyce, Managing Director von Silver Lake Partners, New York

    Dr. Hans-Joachim Körber, Vorsitzender des Vorstands der Metro AG, Düsseldorf

    Oswald Lexer, Stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Bertelsmann AG, Gütersloh

    Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BMW AG, München

    Liz Mohn, Stellvertretende Vorsitzende des Vorstands und des Kuratoriums der Bertelsmann Stiftung, Vorsitzende der Gesellschafterversammlung und Geschäftsführerin der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH, Gütersloh

    Willi Pfannkuche, Mitglied des Konzernbetriebsrats der Bertelsmann AG, Gütersloh

    Erich Ruppik, Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Bertelsmann AG und Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH, Gütersloh

    Gilles Samyn, Managing Director der Frère-Bourgois sowie Managing Director und Vice Chairman der Compagnie Nationale à Portefeuille S.A., Loverval

    Richard Sarnoff, Vorsitzender der Führungskräftevertretung der Bertelsmann AG und President von Random House Corporate Development und Random House Ventures, New York

    Lars Rebien Sørensen, President und Chief Executive Officer der Novo Nordisk A/S, Bagsvaerd

    Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats ist Reinhard Mohn.

    Über die Bertelsmann AG

    Bertelsmann ist ein Medienunternehmen, das weltweit führende Positionen in den relevanten Märkten einnimmt. Kerngeschäft ist die Erstellung erstklassiger Medieninhalte. Zur Unternehmensgruppe gehören Europas Nummer 1 im Fernseh- und Radiogeschäft, die RTL Group, sowie die weltweit größte Buchverlagsgruppe Random House mit mehr als 100 Einzelverlagen (Alfred A. Knopf, Bantam, Goldmann). Auch der größte europäische Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr (Stern, Geo, Capital) sowie der Musikbereich BMG, bestehend aus dem Joint Venture Sony BMG (Anastacia, Alicia Keys, Beyoncé, Dido, Usher) und dem Musikverlag BMG Music Publishing, stehen für Kreativität und starke Marken. Die Media Services des Unternehmensbereiches Arvato umfassen neben den expandierenden Bereichen Arvato Logistics Services und Arvato Direct Services (Distribution, Service Center, Kundenbindungssysteme) hochmoderne Druckereien, Speichermedienproduktion und umfassende IT-Dienstleistungen. In der Direct Group sind die Endkundengeschäfte von Bertelsmann gebündelt: Buch- und Musikclubs mit mehr als 35 Millionen Mitgliedern weltweit.

Für Rückfragen:

Andreas Grafemeyer Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation Tel.: 0 52 41 - 80 24 66 andreas.grafemeyer@bertelsmann.de

Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bertelsmann SE & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: