kabel eins

Erfolgreich aufgeräumt: 8,0 Prozent MA und Bestwert für "Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf" bei kabel eins

Unterföhring (ots) - 19. Juli 2010. Sehr guter Start für das internationale Team von "Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf": 8,0 Prozent der 14- bis 49-Jährigen verfolgten bei kabel eins, wie Nina Heinemann europäische Urlaubshotels testete und der bayerische Cop Roland Zeitler in Alaska auf Streife ging. Das war der Bestwert seit Start der Infotainment-Reihe. Insgesamt sahen 1,23 Millionen Zuschauer den internationalen und inländischen Ordnungshütern bei der Arbeit zu. Nächste Woche begleitet "Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf" unter anderem Nina Heinemann auf Rhodos und Roland Zeitler auf der Suche nach zwei steckbrieflich gesuchten Verbrechern.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 19.07.2010 (vorläufig gewichtet: 18.07.2010)

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Sabine Stephan Kommunikation/ PR Factual & Sports +49 89 9507-2244 Sabine.Stephan@ProSiebenSat1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: