ZDF

Start zur Wahl von "Unsere Besten ┬ľ Die Lieblingsorte der Deutschen" Ab Montag abstimmen unter www.unserebesten.zdf.de

    Mainz (ots) - Wo ist Deutschland am sch├Ânsten? Welches sind die Lieblingsorte der Republik? Ab Montag, 17. Juli 2006, kann abgestimmt werden: Ist es eher ein Dom oder ein Schloss, eher der Kreidefelsen oder die Loreley, eher die Reeperbahn oder das Hofbr├Ąuhaus, eher der Hockenheimring oder das Westfalenstadion? Die Zuschauer entscheiden einen Monat lang ├╝ber ihre Lieblingsst├Ątten. Eine Wahl des Herzens, die Auskunft dar├╝ber geben wird, was die Deutschen in ihrem eigenen Land, jenseits aller Reisef├╝hrer und Touristenhochburgen, tats├Ąchlich sch├Ątzen und lieben.

Zum Start der Aktion am 17. Juli ver├Âffentlicht das ZDF unter www.unserebesten.zdf.de eine Vorschlagsliste mit 150 Lieblingsorten, die quer durch die Republik f├╝hrt und die Besonderheiten aller 16 Bundesl├Ąnder ber├╝cksichtigt. Abgestimmt werden kann auf dieser Internetseite ebenfalls. Es reicht aber auch, eine Postkarte zu schicken an: ZDF, Unsere Besten ┬ľ Die Lieblingsorte der Deutschen, 55111 Mainz. Ebenfalls zum Start am Montag berichten das "ZDF- Mittagsmagazin" ab 13.00 Uhr und "hallo Deutschland" ab 17.15 Uhr ├╝ber die Aktion. Das "ZDF-Mittagsmagazin" stellt zudem von Dienstag bis Freitag kommender Woche jeweils Lieblingsorte im Norden, S├╝den, Osten und Westen Deutschlands vor.

Die Wahlphase f├╝r "Unsere Besten ┬ľ Die Lieblingsorte der Deutschen" geht bis zum 20. August 2006. W├Ąhlbar ist jeder Platz, jede St├Ątte, jedes Geb├Ąude oder Geb├Ąudeensemble, jedes Denkmal oder ein ganz besonders sch├Âner Flecken in einer Landschaft. Der Lieblingsort muss auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland liegen, frei zug├Ąnglich, viel besucht und einzigartig sein.

Die ZDF-Vorschlagsliste ist als Anregung zu verstehen. Selbstverst├Ąndlich k├Ânnen auch andere St├Ątten, Orte und Pl├Ątze gew├Ąhlt werden ┬ľ neue Vorschl├Ąge sind willkommen. Am Freitag, 22. September 2006, 21.15 Uhr, pr├Ąsentiert dann Johannes B. Kerner gemeinsam mit prominenten G├Ąsten die 50 meistgew├Ąhlten Lieblingsorte in einer Chartshow ┬ľ eine Heimatshow der besonderen Art.

Die Vorschlagsliste des ZDF (zur besseren ├ťbersichtlichkeit nach Bundesl├Ąndern unterteilt.)

Baden W├╝rttemberg: Baden-Baden, Spielcasino Feldberg im Schwarzwald Freiburg, M├╝nster Glottertal im Schwarzwald Heidelberg, Alte Universit├Ąt Heidelberg, Schloss Hockenheim, Hockenheimring Karlsruhe, Schloss Mainau, Blumeninsel Mannheim, Wasserturm Maulbronn, Kloster Reichenau, Klosterinsel Stuttgart, Wei├čenhofsiedlung Stuttgart, Zoo Wilhelma Triberger Wasserfall T├╝bingen, H├Âlderlin-Turm Ulm, M├╝nster Bayern: Augsburg, Fuggerei Bayerischer Wald, Gro├čer Rachel Bayreuth, Festspielhaus Berchtesgaden, Watzmann Donaustauf, Walhalla Frauenchiemsee Herrsching am Ammersee, Kloster Andechs K├Ânigssee, St. Bartholom├Ą Marktl am Inn, Geburtshaus von Papst Benedikt XVI. M├╝nchen, Deutsches Museum M├╝nchen, Englischer Garten M├╝nchen, Hofbr├Ąuhaus M├╝nchen, Oktoberfest auf der Theresienwiese M├╝nchen, Olympiapark N├╝rnberg, Christkindlmarkt Passau, Inn-Ilz-Donau-M├╝ndung Pfaffenwinkel, Wieskirche Regensburg, Steinerne Br├╝cke Rothenburg ob der Tauber, Altstadt Schloss Neuschwanstein W├╝rzburg, Residenz Zugspitze

Berlin: Berlin, Brandenburger Tor Berlin, Fernsehturm am Alexanderplatz Berlin, Museumsinsel Berlin, Olympiastadion Berlin, Reichstag Berlin, Wannsee

Brandenburg: L├╝bben, Spreewald Potsdam, Filmstudios Babelsberg Potsdam, Holl├Ąndisches Viertel Potsdam, Schloss Sanssouci Schloss Rheinsberg Seelow, Oderbruch

Bremen: Bremen, Rathaus und Roland

Hamburg: Hamburg, Alster Hamburg, Fischmarkt Hamburg, Reeperbahn Hamburg, ┬┤ St. Pauli Landungsbr├╝cken

Hessen: Darmstadt, Mathildenh├Âhe Eibingen im Rheingau, Kloster St. Hildegard Eltville, Kloster Eberbach Frankfurt, Flughafen Frankfurt, Paulskirche Frankfurt, R├Âmer Kassel, Herkules Lorsch, Kloster R├╝desheim, Drosselgasse Saalburg bei Bad Homburg, Limes Wiesbaden, Kurhaus mit Spielcasino Mecklenburg-Vorpommern: Ahrenshoop, Seebad Bad Doberan, Heiligendamm R├╝gen, Kap Arkona R├╝gen, Kreidefelsen Schwerin, Schloss Usedom, Seebr├╝cke Ahlbeck Waren an der M├╝ritz (Mecklenburgische Seenplatte) Wismar, Altstadt

Niedersachsen: Borkum, Insel-Campingplatz Greetsiel an der Nordsee, Fischereihafen Hannover, Herrenh├Ąuser G├Ąrten Hannover, Sch├╝tzenfest am Sch├╝tzenplatz L├╝neburg, L├╝neburger Heide Nordsee, Leuchtturm Roter Sand Steinhuder Meer, Inselfestung Wilhelmsstein Worpswede, K├╝nstlerdorf

Nordrhein-Westfalen: Aachen, Dom Bad M├╝nstereifel, Heino-Rathaus-Caf├ę Bielefeld, Sparrenburg Bochum, Schauspielhaus Bonn, Ehemaliges Regierungsviertel Bonn, Museumsmeile Br├╝hl bei K├Âln, Schloss Augustusburg Detmold, Externsteine Dortmund, Westfalenstadion Duisburg, Hafen D├╝sseldorf, Altstadt Essen, Baldeneysee Essen, Zeche Zollverein Gelsenkirchen, Arena auf Schalke K├Âln, Dom K├Ânigswinter, Drachenfels M├╝lheim an der Ruhr, Ruhrauen M├╝nster, Prinzipalmarkt Oberhausen, Gasometer Teutoburger Wald, Hermannsdenkmal Wuppertal, Schwebebahn Xanten, Arch├Ąologischer Park

Rheinland-Pfalz: Hambach, Schloss Koblenz, Deutsches Eck Mainz, Kaiserdom Maria Laach, Kloster N├╝rburg, N├╝rburgring Rheintal von Bingen bis Koblenz mit Loreley-Felsen Speyer, Dom Trier, Porta Nigra Worms, J├╝discher Friedhof

Saarland: Mettlach, Saarschleife Saarbr├╝cken, St. Johanner Markt V├Âlklingen, V├Âlklinger H├╝tte

Sachsen: Bad Muskau, F├╝rst-P├╝ckler-Park Dresden, Frauenkirche Dresden, Semperoper Dresden, Zwinger Elbsandsteingebirge, Bastei G├Ârlitz, Altstadt Leipzig, Auerbachs Keller Leipzig, Hauptbahnhof Leipzig, Thomaskirche Mei├čen, Porzellanmanufaktur Mylau, G├Âltzschtalbr├╝cke Oberwiesenthal, Fichtelbergschanze

Sachsen-Anhalt: Brocken im Harz Dessau, Bauhaus Dessau-W├Ârlitz, Gartenreich Eisleben, Luther-Geburtshaus Magdeburg, Dom Quedlinburg,  Altstadt Wittenberg, Schlosskirche Schleswig-Holstein: Bad Segeberg, Freilichttheater mit Karl-May-Festspielen Hallig Hooge Helgoland, Lange Anna Kiel, Kieler F├Ârde L├╝beck, Holstentor MS Deutschland Sylt, Das Rote Kliff

Th├╝ringen: Bad Frankenhausen, Kyffh├Ąuser-Denkmal Eisenach, Wartburg Erfurt, Dom Erfurt, Kr├Ąmerbr├╝cke Oberhof, Rennsteig-Arena Weimar, Goethes Wohnhaus am Frauenplan Weimar, Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek

Fotos sind erh├Ąltlich ├╝ber den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und ├╝ber http://bilderdienst.zdf.de/presse/unserebesten

R├╝ckfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: