Das könnte Sie auch interessieren:

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

07.03.2006 – 22:22

ZDF

Einladung zum ZDF-Pressetermin auf der CeBIT in Hannover

    Mainz (ots)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    im Jahr 2050 soll es so weit sein: Eine Mannschaft von Robotern soll nach dem Willen von Informatikern und Ingenieuren aus aller Welt gegen den amtieren Fußball-Weltmeister antreten – und gewinnen! Die Vorbereitungen dazu laufen längst. Seit zehn Jahren schon treffen sich Wissenschaftler-Teams zur Fußballweltmeisterschaft der Roboter – dem RoboCup. In diesem Jahr findet diese Veranstaltung zur Förderung der Forschung in den Bereichen "Künstliche Intelligenz" und "autonome Roboter" erstmals in Deutschland statt. Das deutsche RoboCup-Nationalkomitee hat die Messe Bremen und das Technologie- Zentrum Informatik der Universität Bremen mit der Organisation der RoboCup-Weltmeisterschaft 2006 beauftragt. Sie findet vom 14. bis 20. Juni 2006 in der Messe Bremen statt. Das ZDF ist Medienpartner dieser Weltmeisterschaft.

Wir möchten Ihnen das Projekt "RoboCup", bei dem Teams aus aller Welt in verschiedenen Ligen antreten, sowie das Sendekonzept des ZDF gerne vorstellen und laden Sie ein zu einem

Fototermin und Pressegespräch "RoboCup 2006 im ZDF" am Samstag, 11. März 2006, um 14 Uhr (Fototermin) und 14.30 Uhr (Pressegespräch) am ZDF-Stand in Messehalle 13 (Stand-Nr. D 42) auf der CeBIT in Hannover

    Ihre Gesprächspartner werden der Organisationschef des RoboCup 2006, Priv.-Doz. Dr. Ubbo Visser, ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender und der ZDF-Wissenschafts-Moderator Karsten Schwanke sein.

    Bereits vor dem Fototermin haben Sie bei der Live-Übertragung des ZDF-Wochenrückblicks "TOP 7" am ZDF-Stand in Halle 13 Gelegenheit, eine kurze Demonstration des fußballerischen Sachverstands und Geschicks der "Roboterhunde" zu erleben, die ebenfalls am RoboCup in Bremen teilnehmen werden.

    Bitte teilen Sie uns mit nachstehender Anmeldung (per Fax) oder per Mail an presse@zdf.de (Stichwort: CeBIT-PK) mit, ob Sie am Termin teilnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen Ihre ZDF-Pressestelle

--------------------------------- Anmeldung per Telefax: 0 61 31 / 70 68 84

ZDF Mainz Pressestelle 55100 Mainz

Fototermin und Pressegespräch "RoboCup 2006 im ZDF" am Samstag, 11. März 2006 um 14 Uhr (Fototermin)/ und 14.30 Uhr (Pressegespräch) am ZDF-Stand in Messehalle 13 (Stand-Nr. D 42) auf der CeBIT in Hannover

Am Fototermin o  nehme ich teil

Am Pressegespräch o  nehme ich teil o  nehme ich nicht teil und bitte um Zusendung des Pressematerials

Absender: (bitte vollständig und deutlich ausfüllen)

    Vor- / Nachname:

--------------------------------------------------------------------- o Fotograf o Kamerateam o Print-Journalist o Hörfunk o Online --------------------------------------------------------------------- Redaktion / Ressort (Anschrift):

---------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------- Telefon-Nr.: --------------------------------------------------------------------- Fax-Nr.: --------------------------------------------------------------------- E-Mail: ---------------------------------------------------------------------

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell