Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

10.02.2006 – 09:39

ZDF

Gesucht: Die besten Ehrenamtlichen
ZDF-Magazin "ML Mona Lisa" startet die Aktion "Deutschland hilft"

Mainz (ots)

Wer leistet ehrenamtlich bewundernswerte und ungewöhnliche Arbeit? Wer kümmert sich in Deutschland, ohne Bezahlung und freiwillig, am vorbildlichsten um Menschen in Not und um soziale Aufgaben? Das ZDF- Magazin "ML Mona Lisa" startet am 26. Februar 2006 die Aktion "Deutschland hilft". Das Frauenjournal am Sonntagabend stellt die stillen Helden des Alltages vor und sucht die besten ehrenamtlichen Helfer des Landes.

Für 23 Millionen Deutsche ist es Ehrensache, sich unentgeltlich für ihre Mitmenschen und für Gemeinschaftsaufgaben zu engagieren: Zum Beispiel die Rentnerin aus München, die schon 150 jungen Leuten einen Ausbildungsplatz beschafft hat, die Ex-Wirtin aus Hamburg, die seit 40 Jahren Arme und Obdachlose betreut, oder die Familie aus Köln, die Kinder aus Tschernobyl zur Erholung einlädt.

Barbara Dickmann, Redaktionsleiterin von "ML Mona Lisa": "Ehrenamtliche Helfer sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Ohne sie würde das soziale Netz der Bundesrepublik zusammenbrechen. 'ML Mona Lisa' will mit der Aktion 'Deutschland hilft’ verdeutlichen, wie motiviert, couragiert und hilfsbereit die Menschen in unserem Land sind". Dickmann sagt weiter: "Wer uneigennützig und ohne materielles Interesse wertvolle Tätigkeiten versieht, verdient mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung. Das unermüdliche Wirken der Ehrenamtlichen darf nicht zur Selbstverständlichkeit werden".

Das ZDF-Magazin bittet die Zuschauer um Hinweise auf Bürger, die im karitativen Bereich herausragende Leistungen vollbringen, beispielhaft zupacken oder neuen Gemeinschaftssinn entfalten. Zusendungen an: Redaktion ML Mona Lisa, "Deutschland hilft", ZDF- Straße 1, 85774 Unterföhring. Oder per E-Mail: monalisa@zdf.de

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell